About me 

GO TO ENGLISH

Und das bin ich

Hi, ich bin De Sa. Oder wie ich heutzutage vermehrt genannt werde, Mama von “Troublemaker Bobi” und “Mini-Monster Bodo“. Meine neue Identität. Ich habe in England studiert, in Ägypten geheiratet und lebe in Deutschland. Hier arbeite ich nun als “Personaltante” bei einem dynamisch wachsenden globalen Marketführer, wodurch ich mich in dem täglichen Konflikt befinde, den Bedürfnissen meiner Söhne sowie den Anforderungen meines Chefs gerecht zu werden. Ein Balanceakt der an manchen  fast unmöglich scheint. Zumindest an manchen Tagen. Ansonsten versuche ich meinen eigenen Ausgleich im “Schreiben” zu finden – über jegliche Herausforderungen  die Job und Mama-sein so mit sich bringen. Meine Höhen und Tiefen zu teilen hat für mich fast so einen heilenden Effekt wie ein Glas Rotwein mit Trash TV nach einem endlos langen Tag – ist nur auf Dauer besser für die Gesundheit. Darüber hinaus bin ich ein absoluter Coffee Junkie und verrückt nach Cinnabon. Ich liebe alles an Sport, Reisen und Sprachen, auch wenn ich für nichts davon Zeit habe. Ansonsten bin ich hoffnungslos zerstreut,  manchmal eine kleine Dramaqueen und mit Abstand der ungeduldigste Mensch den ich kenne.  Und eigentlich bin ich jeden Tag einfach nur dafür dankbar, mit meinen 3 “B(Engeln)” gesegnet worden zu sein, meinen Mann eingeschlossen.

Wenn es mir gelingen sollte, euch mit meinen Erfahrungen, Erlebnissen und Gedanken ein wenig zu ermutigen, zu inspirieren oder einfach nur zu unterhalten, hat es sich für mich mehr als bewährt, die Freizeit, die mir zwischen Erziehung und Job noch bleibt, in das Schreiben zu investieren. Bei Fragen, einfach fragen. Wenn euch nicht gefällt, was ihr lest, sagt mir warum. Und wenn euch gefällt, was ihr lest, bitte liken -und teilen!

And this is me

Hi, I am De Sa – or nowadays most commonly referred to as “mum of “Troublemaker Bobi” and “mini-monster Bodo“. My new identity. I studied in England, married in Egypt and live in Germany.  Here I am working as HR Manager for a multinational company, putting me in a position of daily conflict between satisfying the needs of my boys and fulfilling the expectations of my boss. A balancing act that on some days is almost impossible to manage. Whenever I can, I try to find my own balance through writing  – about mum- or job related challenges, experiences and memories. Sharing my ups and downs is almost as soothing as a glas of wine with trash tv – only healthier. Other than that I am a coffee junkie and addicted to Cinnabon.  I love sports, travel and languages, even if I don’t find time for any of it. In general, I am an utter scatterbrain, have absolutely no patience and can be a bit of a drama queen at times.   But most of all, I am grateful every day, for being blessed with my three animals, my husband included.

If I manage to encourage, inspire or entertain you with some of my stories – most of which I bet you will be able to identify yourself with – then it was well worth to dedicate some of my inbetween “workmumbalance” time to write. If you have questions, ask. If you do not like what you read, let me know why. And if you do, then please like – and share!

About WorkMumBalance

  GO TO ENGLISH Was ist WorkMumBalance? WorkMumBalance ist ein bilingualer Mamablog über die tägliche Realität einer working mum. WorkMumBalance ist meine persönliche Lebensgeschichte. Worum es hier geht? Hier geht es um authentische Texte, bestehend aus diversen aus dem Alltag gegriffenen Situationen, über die täglichen Herausforderungen zuhause und im Büro, mit all seinen Höhen und Tiefen. Explizit geht es zwar… Continue reading About WorkMumBalance

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s